Header

Willkommen

in der Pension Alter Zausel!

Unsere Pension befindet sich nahe des Zentrums der Kulturstadt Weimar. Wir laden Sie ein, in der Stadt der Dichter Gast zu sein.

Haupthaus mit Wintergarten

1990 begannen Mutter Seidel (die Seele des Hauses) und der namensgebende “Alte Zausel”, Vater Seidel, mit einer kleinen Pension. Im Laufe der Jahre wurden Haus und Hof mehrfach erweitert und verschönert.

Sohn Volker Seidel stieg professionell ein – und so steht unsere Familie mit ihrem ganzen Elan für Ihren angenehmen Aufenthalt zur Verfügung.

Unsere Pension befindet sich in ruhiger Umgebung inmitten eines historischen Gründerzeitviertels zwischen Altstadt und Bahnhof. Sie profitieren von dieser günstigen Lage in Weimar: Zu beiden benötigen Sie nur ca. zehn Fußminuten. Sie können den Weg in die City so gestalten, dass Sie einerseits unbehelligt vom Verkehr spazieren, andererseits schon auf Tuchfühlung mit dem Weimarer Flair gehen.

Weimar und seine Umgebung

Weimar 1999

Wohnen Sie in Weimar, befinden Sie sich gleichzeitig in der Mitte Thüringens – und das hat bekanntlich mehr zu bieten als Goethe und Schiller.

Zur Landeshauptstadt Erfurt mit ihrem unverwechselbaren Image als Domstadt ist es eine halbe Stunde Fahrtzeit. Auch die Zeissstadt Jena mit Planetarium und Schilleruniversität erreichen Sie in dreißig Minuten. Auf dem Weg dorthin locken viele Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Schlachtfeld von Jena und Auerstedt aus den Befreiungskriegen oder die Dornburger Schlösser mit malerischem Blick auf das Saaletal. Nicht verpassen sollten Sie auch einen Besuch in Park und Schloss Großkochberg, der Ort, an dem Frau von Stein residierte. Das dortige Liebhabertheater ist ein Geheimtipp.

In gut einer Stunde gelangen Sie zur Wartburg in Eisenach. Im benachbarten Sachsen-Anhalt sind der Kyffhäuser im Harzvorland, das Gradierwerk in Bad Kösen (eine Erfrischung für Heuschnupfengeplagte!), der Naumburger Dom mit den Stifterfiguren Uta und Ekkehard, das Saaletal mit seinen Burgen oder die Rotkäppchenstadt Freyburg unbedingt sehenswert.

Wenn Sie nach diesem stressigen Programm Ruhe brauchen, können Sie sich in den Weimarer Landschaftsparks prächtig erholen. Belvedere fasziniert u.a. durch seinen Blick auf die Stadt, Tiefurt durch idealisiertem ländliche Idylle und der Ilmpark im Herzen der Stadt als brillantes Gartenkunstwerk mit Goethes Gartenhaus.

Wie Sie sehen, lohnt sich ein Besuch bei uns in Weimar auf jeden Fall.

Alter Zausel